Galerie Woche 4

Unsere Welpen haben in der vierten Woche angefangen, den Welpenauslauf zu erkunden. Jeden Tag wurden die Kleinen etwas aktiver, mittlerweile spielen sie bewusst miteinander und das ein oder andere Knurren und Bellen können sie schon von sich geben - wenn auch manchmal nur aus Versehen!

Auf dem Speiseplan stand diese Woche das erste Tatar. Nach und nach gab es zuerst pürierte Karotten, dann auch Banane, Apfel und Zucchini dazu. Aber das Größte ist für die Welpen nach wie vor die Muttermilch!

Jetzt sind wir bereits in der vierten Woche und haben damit schon Halbzeit. Allen geht es gut und wir hoffen, dass das die nächsten Wochen weiterhin so bleibt. Es wird sicher schwer werden, sich von den kleinen Rackern zu trennen!