Galerie Woche 8

So nun ist es wohl soweit... Die letzte Woche mit unseren Red Tolling Fellows neigt sich langsam dem Ende zu. Viel haben die Welpen mit uns erlebt und es ist sehr komisch zu sagen, dass dies die letzte Galerieseite sein wird!

Es wurden viele Ausflüge gemacht - im Gegensatz zu der Kamera scheuten die Kleinen kein bisschen den Regen während dieser Woche! Jetzt sind sie bestmöglich auf den Ernst des Tollerlebens vorbereitet, dass sie glatt auf einem Bauernhof einziehen könnten. Der ganze A-Wurf kennt nun Hühner, Pferde, Kaninchen, Enten, Gänse (besonders böse und fauchende Gesellen), Kühe, Katzen, Ziegen, ... ! Alle Tierarten wurden freundlich begutachtet und genauestens analysiert. Danach wurde noch mit Mama getobt - die Kleinen hatten dabei ganz besonders viel Spaß :-)

Anders sah dies jedoch beim ersten Tierarztbesuch aus! Die kleine Alva hat wieder mal bewiesen, dass eine einzige Frau doch tapferer sein kann als vier Männer zusammen. Bei der ersten Impfung hat sie keinen Ton gesagt wohingegen ihre Brüderchen doch ganz schön gepiepst haben. Schnell vom "Schreck" erholt, sind nun alle gechippt und geimpft Zuhause angekommen. Überstanden haben den Tag zum Glück alle ohne Komplikationen!

 

Nun heißt es auch schon wieder Abschied nehmen... Wir sind sehr traurig, dass die Zeit doch so schnell vorbeiging, aber freuen uns dafür sehr, dass wir fünf ganz besondere "Rudel" gefunden haben, die uns bei der Abgabe unseres 1. Wurfes ein gutes Gefühl geben. Wir sind uns sicher, dass wir für Alva, Lennox, Negan, Liam und Elmo tolle Zuhause gefunden haben und können es kaum abwarten, alle bald wiederzusehen!

Bis dahin heißt es erst einmal Luft holen und die Ruhe genießen. Ganz besonders Bella kann sich von den anstrengenden acht Wochen endlich erholen und wieder das tun, was sie am liebsten hat: Dummys apportieren, schwimmen gehen und gaaanz viel Zeit mit Frauchen alleine verbringen! :-)

Alva (Maggie)

Lennox (Rick)

Negan

Liam (Shane)

Elmo (Daryl)